Freitag, 10. Juli 2015

Freutag #12

Auch wenn der Sommer gerade Pause macht,
der Badelycra seit Tagen im Postlager liegt :(
gibt es Gründe zur Freude.


Mein Sohnemann ist ja doch ein wenig neidisch auf sein kleinstes Schwesterchen
und deshalb habe ich ihm auch mal wieder was genäht :o)


Er liebt selbstgenähte Boxershorts und deshalb gibt es immer mal wieder ein Unikat :o)


Mein kleines Töchterchen übte den Umgang mit der Nähnadel :o)
(mehr können wir leider nicht zeigen - Wichtelgeschenk) 


Und dann ist seit langem mal wieder ein Minizipfelpüppchen entstanden :o)
(schöne und praktische Resteverwertung)

Liebe Freitagsfreugrüße
Manu

Kommentare:

  1. Oh wie schön. Der Schiff-Stoff ist einfach ein Traum.
    Wichtelgeschenke? Ihr seid ja früh dran- oder ich zu spät? ??
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janet,
      zum wichteln bleibt ja noch ein wenig Zeit :o)
      Den Schiffchenstoff hat mein Sohn sich ausgesucht, an der Küste darf es ja auch mal maritim sein.

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  2. Du vernähst ja fleißig Schiffchenstoffe... hab deinen Blog gerade erst entdeckt.
    Eine Boxershort für meinen Zwerg könnte ich dann auch irgendwann nähen - wenn die Windelzeit vorbei ist.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonnenblume :o)
      schön das du meinen Blog gefunden hast, würde mich über weitere Besuche freuen!
      Boxershorts sind cool, nur ist mein Sohnemann bereits 18 Jahre und liebt die Unikate besonders.

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  3. Was für ein süßes Püppchen! Und die Shorts würde meinem Sohn sicher auch gefallen!
    LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doro,
      ja die kleinen Püppchen lieb ich auch sehr und jetzt habe ich endlich mal eins für Jungs!

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen