Dienstag, 2. Februar 2016

Weidenkätzchen

Am Wochenende kam mir die Idee
Weidenkätzchen zu nähen.


Diese klammern sich ganz zaghaft an die Zweige :o)
und sind nun eine zurückhaltende Deko auf dem Jahreszeitentisch.


 Mein Töchterchen ist von diesen kleinen Wesen ganz angetan, 
sodass wir heute noch weitere nähen werden.


Liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Oh Deine Tochter verstehe ich gut, wie zauberhaft sind die beiden Wesen....Du hast echt ein Händchen dafür.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jacky, es macht mir immer wieder Freude so kleine Wesen entstehen zu lassen. Meine Kleine ist ja schon von den einzelnen Teilen fasziniert, sodass ich gelegentlich in ihrem Zimmer auf Spurensuche bin um ein Püppchen fertigstellen zu können.

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  2. Liebe Manu, nun bin ich über deinen Kommentar bei mir, mal wieder bei dir gelandet.So eine schöne Idee.Ich liebe Weidekätzchen sehr und deine sind wirklich sehr,sehr Goldig geworden.
    Alles Liebe von Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,
      ♥ lichen Dank und liebe Grüße

      Manu

      Löschen
  3. Die sind wirklich zuckersüß geworden!!! :-) So niedlich! Eine wirklich wunderbare Idee!!!
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cocolinchen,
      du könntest sie vielleicht auch häkeln ? ! :o)

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  4. Oh Gott sind die niedlich... das ist ja echt zucker...

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  5. Diese Püppchen sind bezaubernd .. und gar nicht zurückhaltend, sie erobern einen im Sturm ;-)

    LG
    FLorentine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Florentine,
      ♥ lichen Dank und liebe Grüße

      Manu

      Löschen
  6. Sind die schöönn, ich liebe Weidenkätzchen <3

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen