Dienstag, 25. August 2015

Ein Tipi zum Geburtstag

HURRA
 ES IST FERTIG ! ! !

  
Wir haben ein Tipi 


als Familiengescheinschaftsprojekt


zum 4. Geburtstag für unsere Kleinste genäht :o)

 

Einen guten Meter Applikationspapier haben wir verbraucht 
und nach der Motivsuche, dem Aufmalen und Ausschneiden,
dem Bügeln, kam das Nähen und die Frage 
"Wer wollte so viele kleine Blumen?"


Das eigentliche Zusammennähen ging dann ja Ratz-Fatz :o)
und weil keiner mehr Lust auf Schneiden und Bügeln hatte,
haben wir oberhalb der Wimpelkette Jerseystreifen angenäht, 
welche rechts und links ca. 20 cm länger waren und jetzt 
an der Tipiinnenseite zur Befestigung an den Stangen dienen :o)

Wir sind von dem Ergebniss unserer Arbeit ganz entzückt und
 hoffen sehr das es unserer Kleinsten auch gefällt.

Liebe Grüße
Manu
verlinkt bei: creadienstag, dienstagsdinge, handmadeontuesday, kiddikram, meitlisache, pamelopee, mamawerk,
freutag

Kommentare:

  1. Wow - das ist ja mal ein traumschönes Sommerwohnheim mitten im Grünen!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      ♥lichen Dank :o)

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  2. Das glaube ich das ihr davon ganz entzückt seit, das ist ein wunder-wunderschönes Tipi. Sowas ist ja ein Traum für jedes Kind. Habt ihr großartig gemacht.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      ♥lichen Dank :o) Wir sind schon ganz aufgeregt wie es ankommt bei der Kleinen.

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  3. Sieht klasse aus... so was brauchen wir nächstes Jahr auch draußen!
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sonnenblume,
      da bin ich ja mal gespannt was ihr euch für ein Tipi näht, nächstes Jahr oder doch zu Weihnachten? :o)
      Mein 18 jähriger hätte jetzt gerne eins in ganz groß :-/

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  4. Das ist sooooooooooo zauberhaft geworden, das kann der Kleinen nur gefallen!!!
    Die Blumen mit dem eingerollten Stiel finde ich ja sowas von klasse! :-)
    Alles Liebe und einen schönen Geburtstag wünscht Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pamela,
      vielen lieben Dank! Die Idee die Blumenstiele aus eingerollten Jerseystreifen zu nähen hatte ich schon länger und bei diesem Projekt bot es sich einfach an. Ich bin immer noch begeistert von dem Ergebniss.

      ♥liche Grüße
      Manu

      Löschen
  5. Superschön geworden!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,
      ♥lichen Dank :o)

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  6. Oh wie schön... wie hast Du das runde Fenster genäht? Ich würde gerne auch so eins nähen 💜 Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      für das runde Fenster habe ich einen Teller als Schablone genommen, aufgemalt, ausgeschnitten und mit Schrägband aus Jersey eingefasst.

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  7. Wow Manu! Das ist echt perfekt geworden!!! Sooo schön und liebevoll! Herrlich! Da muss man sich als Kind ja nuuur geliebt fühlen! Da hast Du Dir echt ne MengemArbeit gemacht!

    Liebe Grüße Lolo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lolo,
      ♥lichen Dank, ja es war viel Arbeit aber es hat auch viel Freude gemacht. Durch die 5 Bahnen war es aber auch nie zu viel und wir konnten es jederzeit weglegen. Unsere Begeisterung ist noch ungebrochen und nun fiebern wir dem großen Tag unserer Kleinen entgegen :o)

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen