Sonntag, 6. März 2016

Sieben Sachen Sonntag

Immer wieder Sonntags sammelt Anita von grinsestern  7 Bilder
von Sachen die in 5 min oder 5 Stunden entstanden sind :o)
 

Unser Sonntagmorgen begann früh und lustig :o)
Der Zauberer Kotzmotz ist ein absolutes MUSS bei uns.
 

"Verstinkter Affenhintern in Pupssuppe" ist nun nicht nur des Zauberers Lieblingsschimpfwort.
 

Heute Vormittag habe ich meiner großen Tochter einen Wunsch erfüllt und
ein extra kurzes Kapuzensweatshirt genäht.


Zum Mittag gab es Hirseauflauf,
 

und in den warmen Ofen durfte ich noch den Butterkuchen schieben.
 

Vom fertigen Kuchen gibt es leider kein Bild und keinen Krümel mehr, war einfach zu lecker :o)
 
 
Jetzt betreibe ich noch weiteren Stoffresteabbau und werde noch weitere kleine Püppchen nähen.

Liebe Sonntagsgrüße
Manu

Kommentare:

  1. Lustiger Buchtitel.... tolles Shirt und der Hirseauflauf sieht ja lecker aus.... magst Du vielleicht das Rezept posten??? Ich liebe Aufläufe, die kann man so toll vorbereiten.
    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünscht Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,

    das Buch sieht ja niedlich aus. :-) Genauso wie das Püppchen. Ich finde Deine kleinen Puppen immer zuckersüß!!!
    Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich habe das Kochen mit Hirse in der letzten Woche gerade erst für mich entdeckt und immer noch nach Anregungen gesucht. Da kommt Dein Rezept wirklich zum richtigen Zeitpunkt! :-) Vielen Dank!!! :-)

    Butterkuchen ist bei uns auch immer sehr gern gesehen. :-)

    GLG vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, es ist lange her, das wir Kotzmotz gelesen haben. Es ist ein super Buch!
    Und der Hirseauflauf sieht auch lecker aus.
    Liebe Grüße
    Berit

    AntwortenLöschen