Sonntag, 3. Januar 2016

Sieben Sachen Sonntag

Heute früh habe ich eine ganz wunderbare Nachricht bekommen,
meine Freundin ist zum zweiten mal Mutter geworden :o)

 

Ich habe für die kleine Erdenbürgerin ein erstes Mützchen und eine Zipfelpuppe genäht.


Ein kleiner Engel ist dann auch noch entstanden :o)
 

Karlotta hatte heute ihre Vorsorgeuntersuchung ;-)
 

welche mit einem neuen Schürzenkleid und
 

einer Bestellung für kuschelige Kleidung endete.
 

Schon länger geplant waren Fische für die Kinderküche oder den Kaufmannsladen,
 

ich habe meinem Töchterchen diese beiden genäht.

Liebe Sonntagsgrüße
Manu
verlinkt bei: grinsestern

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Nachricht! Und Das Mützchen und die Püppchen sind wirklich wunderschön geworden!!! :-)
    Die Fische gefallen mir aber auch sehr!
    Viele liebe Grüße und ein Frohes neues Jahr wünscht das Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf die Nachricht war ich noch gar nicht vorbereitet. Das kleine Mädchen kam 2 Wochen zu früh, somit hatte ich noch nichts vorbereitet. Die Fische sind schon in der Pfanne gelandet :o) mein Töchterchen findet sie Klasse.

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  2. Boa die Zipfelpuppe und das Engelchen sind total schön geworden... aber das Dekoglas auch... toll! Ich hoffe Karlotta hat die 1. U-Untersuchung gut überstanden.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jacky,
      Karlotta geht es sehr gut :o) Die Zipfelpuppe ist nun schon verschenkt und das Engelchen hatte ich schon so lange nähen wollen. Ich freue mich sehr dazu.

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  3. Ma, sind die herzig !!! Ich möchte auch wieder eine Puppe haben !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥ lichen Dank und liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  4. Das sind schöne Puppen!Die sind echt super geworden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥ lichen Dank und liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  5. Wow, bitte näh mehr Puppen! Karlotta ist ja echt toll!!!!

    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,
      ♥ lichen Dank ! Unser Moppelchen Karlotta wird wohl ein Eizelkind bleiben. Der Bedarf an Puppen in unserem Haus ist erstmal gedeckt.

      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen